M 300 Kondensator Kleinmembran Studiomikrofon - der Allrounder - SpatialSoundForce: Immersive solutions
M 300 Kondensator Kleinmembran Studiomikrofon - der Allrounder - SpatialSoundForce: Immersive solutions
M 300 Kondensator Kleinmembran Studiomikrofon - der Allrounder - SpatialSoundForce: Immersive solutions
M 300 Kondensator Kleinmembran Studiomikrofon - der Allrounder - SpatialSoundForce: Immersive solutions
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, M 300 Kondensator Kleinmembran Studiomikrofon - der Allrounder - SpatialSoundForce: Immersive solutions
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, M 300 Kondensator Kleinmembran Studiomikrofon - der Allrounder - SpatialSoundForce: Immersive solutions
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, M 300 Kondensator Kleinmembran Studiomikrofon - der Allrounder - SpatialSoundForce: Immersive solutions
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, M 300 Kondensator Kleinmembran Studiomikrofon - der Allrounder - SpatialSoundForce: Immersive solutions

Microtech Gefell M 300 - Kondensator Kleinmembran Studiomikrofon (der Allrounder)

Normaler Preis
€799,00
Sonderpreis
€799,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das M 300 ist ein kompaktes Kondensatormikrofon in Studioqualität. Das Kleinmikrofon ist durch seine leichte Höhenpräsenz besonders für Vokal- und Instrumentalsolisten geeignet, die bei variierter Einsprechrichtung klangtreu wiedergegeben werden sollen, z.B. Sprecher in Synchronstudios, Redner, Bläser. Es ist für den Einsatz in Rundfunk-, Fernseh- und Filmstudios für die Übertragung bzw. Aufzeichnung von Musikinstrumenten, Gesang und Sprache sowie für Beschallungsaufgaben im professionellen und semiprofessionellen Bereich auch unter akustisch ungünstigen Bedingungen, wie z.B. in Kirchen, vorgesehen.

Auf einen Punkt:

  • Kondensatormikrofon
  • Niere
  • Kleinmembrankapsel
  • PE-Membran
  • Transistorverstärker
  • Phantomspeisung P48

Technische Daten
Ein rauscharmer, hoch aussteuerbarer lmpedanzwandler in Hybridtechnik und das transformatorlose Schaltungskonzept garantieren eine geringe Ersatzlautstärke und eine hohe Betriebssicherheit.

Richtcharakteristik  Niere
Akustische Arbeitsweise Druckgradientenempfänger
Übertragungsbereich 20 Hz bis 20.000 Hz
Empfindlichkeit bei 1 kHz 12 mV/Pa
Nennimpedanz 100 Ohm
Ersatzgeräuschpegel nach CCIR 468-4 26 dB
Ersatzgeräuschpegel nach DIN EN 60268-4 16 dB-A
Geräuschpegelabstand CCIR-bewertet (bez. auf 1 Pa bei 1 kHz) 68 dB
Geräuschpegelabstand A-bewertet (bez. auf 1 Pa bei 1 kHz) 78 dB
Grenzschalldruckpegel bei 0,5% Klirrfaktor 147 dB
Dynamikumfang 131 dB
Stromaufnahme 3,3 mA
Anschlussarmatur XLR3M
Gewicht 126 g
Länge 130 mm
Durchmesser 21 mm
Farbe dunkel bronze